Afrikanische Krallenfrosch

Afrikanische Krallenfrosch - Haut 71
Der afrikanische Krallenfrosch ist heimisch in Osten und Süden Afrikas. Die meiste Zeit seines Lebens verbringt er unter Wasser. Er kommt nur hoch um Luft zu holen. Der Krallenfrosch bevorzugt warme und stille Gewässer, wie zum Beispiel Tümpel.

Sie sind Fleischfresser, die alles was sie bekommen können wie Larven, Insekten, kleine Fische, Schalentier etc. essen. Wenn ein Tümpel austrocknet, buddeln die kleinen Frösche sich in den Boden und können dort ein ganzes Jahr ohne Wasser warten! Krallenfrösche können erstaunlicherweise nicht hüpfen, aber stattdessen krabbeln um fortzuziehen.

In der Wildnis können diese Frösche bis zu 15 Jahre alt werden und in Gefangenschaft können sie noch länger leben!



Statistiken

Art: 


pagination_id 19
Afrikanische Krallenfrosch - Haut 71

 Durchschnittsbewertung: (2 Noten)
 Diese Haut bewerten:
 
OK

 37 Reptilien haben diese Haut bekommen.
 
Es gibt noch kein Afrikanische Krallenfrosch Foto.
Zögere nicht als Erster/Erste eines einzureichen!